​ÜBER MICH

Visueller Künstler, Meister Chocolatier, WACS Globaler Meister Chef, Olympiade - Goldmedaillen Gewinner, Bildhauer, Buchautor

​Seit über 30 Jahren bin ich Immer auf der Suche neue Wunder zu entdecken und die Schönheit des Mediums "Schokolade" intensiver zu erforschen. 

Alle begann mit meiner Konditor/Confiseur-Meisterprüfung (1994) in Österreich, danach arbeitete ich auf 4 Kontinenten für einige der besten Hotels der Welt als 'Pastry Chef', wie z. B. dem "Raffles Hotel in Singapur, dem "Palace Hotel in Gstaad, CH, dem "Hotel Arlberg" in Lech, A, dem "Grand Hotel" auf Mackinac Island, US und auch auf einem Schiff, der MS Europa, welches seit vielen Jahren als das beste Schiff der Welt deklariert wird. 

Als Mitglied des Nationalteams von Singapur gewann ich mit meinem Schokoladen-Schaustück '1x Gold' bei der kulinarischen Olympiade in Berlin (2000), welche die höchstmögliche Auszeichnung innerhalb der Industrie darstellt. 

Weiters besuchte ich auch die Meisterschule für Kunst&Design in Graz, Österreich, welche ich 2005 erfolgreich mit einem Diplom absolvierte. 

Nach diesem zwischenzeitlichen Ausflug in die Kunstausbildung, kehrte ich in die kulinarische Welt zurück und eröffnete ein Start-up Unternehmen für Spezialtorten und Schokoladenprodukte in Salt Lake City, USA.

Innerhalb eines Jahres gewannen meine Kreationen

21 Auszeichnungen bei den "Luxury Chocolate Salons" und dabei auch  

1x Goldmedaille in Las Vegas,

1x Goldmedaille in Boston

1x Goldmedaille in Chicago, für "Beste Trüffel", damit dominierte ich in Sachen Qualität diese US-Städte.

Die "Meister Auszeichnung"​ folgte und ich war zu dieser Zeit einer der besten 25 Chocolatiers in den USA (2011).

Danach ging ich nach Australien und arbeitete als Head Chocolatier und Berater für einen von der "Bohne zur Tafel" Schokoladenhersteller in der Nähe von Sydney.

Innerhalb des Jahres erhielten wir die Auszeichnung "Beste dunkle Schokolade" in Australien. Später folgten noch 2x Goldmedaillen: "Bestes Schaustück" und "Bester Neuaussteller"(2011).

Ich nahm auch am 'World Chocolate Masters'  Wettbewerb in Australien teil, wo ich einer der fünf Finalisten war (2012). 

 

Seit 2014, lebe ich in der Schweiz und habe fast fünf Jahre als "R&D Senior Confiseur"  im

"The Chocolate Centre of Excellence", des weltgrössten Lebensmittelkonzerns und als treibende Kraft des Front-end Innovationsteams gearbeitet. Wir entwickelten Premium-Schokoladen und Schokoladenprodukte für globale Märkte und deren Anforderungen - ein weiterer kreativer Weg des Lebens.  

Für ein Schokoladenmuseum in Deutschland habe ich 2017 auch ein ganz besonderes Kunstprojekt erstellen können: Ein ganzes Zimmer aus Schokolade mit 1500 kg davon verarbeitet.

Eine weitere Auszeichnung folgte aus Amerika: "Meister Chocolatier des Jahres" (2017) bei den Golden Tier Awards, in New York, US. Der Titel hat mich besonders gefreut, zumal Schwer-gewichte der Pastry- und Schokoladenszene wie Jaques Torres (New York) und Susan Notter in der Jury waren.

 

Publikation von drei Büchern: 1) "Der Schokoladentisch" Projektbuch Hong Kong (2018)                 

                                                        2) "Schokoladenkristalle-die Seele der Schokolade(2018)

                                                        3) "Wissenschaft trifft Schokoladenkunst" (Dec. 2019),

wo ich Schokoladenkunst mit Wissenschaftlern vom NIHS-Nestlé Institute of Health Sciences (CH), AMOLF (NL), Stanford Universität (USA), Guelph Universität (CAN) und anderen, zusammenbringe. Ein Novum diesbezüglich.

 

Präsentationen:   -  Frankfurter Buchmesse, Deutschland

                                -  ChocoClassico, Dresden, Deutschland

                                -  ORF, Österreichisches Fernsehen, Österreich

                                -  NIHS (Nestlé-Institut für Gesundheitswissenschaften), Lausanne, Schweiz                                             -  ETH (Eidgenössische Technische Hochschule), Zürich, Schweiz

Wie man sich nun gut vorstellen kann, geht es in meinem Alltag immer um Kunst und Schokolade, sei es jetzt als professioneller Chocolatier, Schokoladenexperte, Produktentwickler, Lehrer oder als Künstler mit globalen Projekten.

Viele Projekte und Präsentationen sind für namhafte Institute, Firmen, Konzerne und gut betuchtes Klientel, Galerien, Museen, Fernsehsender, Akademien, Festivals und Live-Shows auf der Bühne.

Insgesamt kamen in den letzten 25 Jahren mehr als:

                                           8 Goldmedaillen (international)

                                           22 Auszeichnungen und weit über

                                        200 Publikationen in verschiedenen Medien auf vier Kontinenten zusammen .

In Sachen Kunst arbeite ich mit digitalen Medien, Konzeptkunst, Stein, Bronze, Holz und der Malerei und stelle diese auch in Einzel- oder Gruppenausstellungen aus. 

Freue mich über Kommentare, Anregungen und Anfragen, bitte das Kontaktformular verwenden.

Ich hoffe ich kann auch weiterhin mit meiner Kunst eine Inspirationsquelle sein!

 

 

Schokogrüße,

                       

Gerhard Petzl

 

 

 

 

Gerhard Petzl

1814 La Tour-de-Peilz

Schweiz

 

UID-Nummer.:  CHE-207.791.467

Gerichtsstand: Vevey, Schweiz

© 2019  Gerhard Petzl.com,   Terms and Conditions of use,   Privacy Policies,   Impressum

Logo-GerhardPetzl.com